10.05.2015 bis 16.05.2015 „Der Umgang mit dem Hund in schwierigen Situationen“

„Der Umgang mit dem Hund in schwierigen Situationen“ mit Ref. Gudrun Feltmann, Co-Trainerin Christina Meiser
Wann ist eine Situation mit dem Hund schwierig?
Der Hund zeigt Aggression, Angst, Flucht u.s.w. Wir Menschen sind hilflos und wissen nicht wie wir uns in den verschiedenen Situationen richtig verhalten sollen.
In diesem Seminar wird in Theorie und Praxis zunächst das hundliche Verhalten unter die Lupe genommen, besprochen und erklärt.
Darauf aufbauend werden in der Praxis Möglichkeiten gezeigt, wie wir Menschen das oft unkontrollierte Verhalten des Hundes formen und in Bahnen lenken können, so dass der Hund seine innere Ruhe finden kann. Es sollen die Missverständnisse zwischen Mensch und Hund, die zu den Schwierigkeiten geführt haben, analysiert, mit Einfühlungsvermögen korrigiert und damit behoben werden.
Nicht Gewalt erzieht den Hund, sondern sorgfältig durchdachtes Einfühlungsvermögen!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.